Handel mit Verpackungen
Header

Konus-Silos

Allgemein Konus-Silos für schwerfließendes Schüttgut!
  Konus-Silos eignen sich optimal bei schwerfließendem Schüttgut, bei der Entnahme mittels einer Förderschnecke oder bei der Entleerung durch eine Stalldecke mittels Fallrohr – d.h. überall dort wo es wichtig ist, daß das Schüttgut selstständig nachrinnt.
Höhe befüllt Beim ersten Befüllen dehnen sich Gurte und Gewebe ca. 10cm, danach bleibt die Sackhöhe bei Konus-Silos unabhängig vom Befüllstand immer gleich!
Lagergrößen Jumbo-Silos werden serienmäßig mit Gurtaufhängung (Gurtlänge 150cm), Ein- und Auslaufschlauch mit Ø 35cm/Länge 40cm, sowie einem flachen Deckel aus Filtergewebe geliefert.
  In der folgenden Tabelle finden Sie unsere Lagergrößen:
Sondergrößen Wir fertigen Sackbreiten von 96cm bis zu 225cm und Silos von 1m³ bis zu 15m³ Inhalt.
Sonderausführungen Wir fertigen auch speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Sacksilos:

  • zusätzliche Ein- und Ausläufe in den unterschiedlichsten Durchmessern
  • Deckelkonus zur optimalen Platzausnützung
  • Tunnelaufhängung – eine Gewebeschlaufe über die gesamte Sackbreite
  • beschichtete, luftdichte Körpergewebe
Platzbedarf Bei der Wahl der richtigen Silogröße sind folgende Punkte zu beachten:

  • Welchen Inhalt (Volumen) soll der Sacksilo fassen?
  • Wie hoch ist das Schüttgewicht (kg/m³)?
  • Welche Raumhöhe steht zur Verfügung?
  • Wieviel Bodenfreiheit benötigen Sie unterhalb des Sacksilos?
  • Welche Bodenfläche ist vorhanden? Sacksilos bauchen seitlich ca. 10cm aus und müssen frei hängen, d.h. genügend Abstand zwischen Mauern oder anderen Silos einrechnen!
Gestellhöhe In folgender Skizze ermitteln Sie die benötigte Raumhöhe des Jumbo-Silos.
Geben Sie die eigenen Maße ein und berechnen Sie die Gestellhöhe: